WE ARE LOVERS OF LIFE

EIN EWIGES WECHSELSPIEL

Leben, dies lebendige, ewige Wechselspiel von Licht und Finsternis ...

Zwischen dem Männlichen und dem Weiblichen, zwischen Ebbe und Flut, zwischen Schwarz und Weiß, zwischen .... 

Das Helle fordert Dunkelheit und das Dunkle verlangt nach Licht. Ist dies wahrlich ein Streben nach Einheit?
Gar ein gegenseitiges Fördern zur Ganzheit?

 

Licht war immer schon notwendig um zu erkennen, zugleich ist es das, was erkannt werden soll.

So verhält es sich auch in der  S/W Photographie. Sie ist wesentlich, und wird vielleicht genau deshalb als klassisch und zeitlos bezeichnet. 

Goethe, jedoch vor ihm schon die Mystiker und die alten Vorsokratiker, formulierte über das Licht das, was wir mit unserer Portrait Photographie bewirken wollen: dass das innere Licht dem äußeren entgegentritt. 

 

Damit dieses Wesentliche überhaupt hervortreten kann, benötigt es Raum, benötigt es Zeit, benötigt es Gegenwärtigkeit.

Und am besten geht das natürlich, wenn du dich wohl, entspannt und gut fühlst, so wie bei uns, in der doch außergewöhnlichen Atmosphäre der Rock Star Photo Gallery. 


Und um hier dein Shooting für dich zu etwas wirklich Besonderem zu machen, nehmen wir uns Zeit für dich.

Ganz nebenbei beschenkst du dich dadurch natürlich selbst mit Zeit und Aufmerksamkeit, denn: FIRST LOVE YOURSELF. 

Die beste Voraussetzung zur Steigerung deines Selbstwerts und deines wahren Selbstbewusstseins.

SO IT`S THE BEST INVEST IN YOURSELF. GET IN TOUCH WITH US 

Wir sehen unsere Portrait Photographie als "Klassisch, mit einem gewissen Etwas", ganz so, wie unser britischer Lieblingsdesigner

Paul Smith seine Herrenmode-Kollektionen bezeichnet: „classic with a twist“. Ob das wohl am Namen liegt?


DUNCAN SMITH 

PHOTOGRAPHER & GENTLEMAN

MORE ABOUT DUNCAN SMITH & THE GALLERY

 

Geboren wurde ich im Sommer 1970 in Nord London, als Duncan Brian Longden Smith.

Ray Davies von The Kinks war ein Schulfreund meines Vaters, der jedoch musikalisch eher vom amerikanischen Black Soul,

dem Motown und Nothern Soul begeistert war. Und so kam ich schon sehr früh mit der Welt der Musik in Berührung, was sicherlich auch meine eigene Leidenschaft dafür entfachte. Vielleicht auch, weil in unseren Nachbarschaft die Eurythmics wohnten  - 

Annie Lennox und Dave Stewart.

Im Alter von 12 Jahren zog ich allerdings mit meiner Familie nach Deutschland, direkt nach Stuttgart Degerloch, wo 

meine deutsche Oma wohnte und mein Vater dann für die Army arbeitete . So wuchs ich in meinen Teenagerjahren im Schwabenland auf, allerdings der Musik, der britischen Mod Mode sowie dem London Style sehr sehr zugetan, genauso wie dem

BMX freestyle.

1992 startete ich als Assistent im Bereich Musik, Fashion und Werbe Photographie für the Penkwitts, Jan Francis, Monica MeneZ

und Darius Ramazani, und dadurch ständig unterwegs zwischen Miami, Kapstadt, Teneriffa und und und  ....

Zehn Jahre später, im Jahr 2002, eröffnete ich in Stuttgart mein erstes eigenes Fotostudio, spezialisiert auf Bandphotografie.
Nach weiteren fünf Jahren auch in Berlin, und während meiner Reisen in London, entdeckte ich immer mal wieder eine dieser kleinen RockArchive Gallery, spürte dabei verstärkt auch meine eigenen Wurzeln. So zog es mich ganz zurück nach Stuttgart, auch mit dem Wunsch, hier mein Studio mit einer Rock Star Photo Gallery zu verbinden - mitten im Leben, so mitten im Alltag.

Nachdem die entsprechenden Räumlichkeiten gefunden und eingerichtet waren, eröffnete ich im Juni 2010 unter

Longden Smith Ltd. die Gallery im Stuttgart Westen.

Im November 2012 trat Jeanette Lemmerz in mein Leben und wurde damit auch ein aktiver Part in der Gallery.

Mit ein Auslöser für unser Zusammenkommen war übrigens das Bild „WAR IS OVER“ von John Lennon und Yoko Ono, 
doch vor allem war es die gemeinsame Liebe und Begeisterung für die Musik, für die Photographie, for Great Britannia,

die Natur und für so viele weitere Schönheiten des Lebens. 


Ihre Werdegang ist hingegen nochmals eine ganz andere, eine ganz eigene Geschichte. Oh FUCK. 


JEANETTE LEMMERZ

MASTERMIND

Mensch, Frau & Gestalterin

von Begegnungskommunikation im Raum